Glocke
KircheSeite

Ev.-luth. St. Cosmae & Damiani Kirchengemeinde Hambergen

Herzlich willkommen!

Losung Dienstag, 27. Februar 2024

Wasche mich rein von meiner Missetat, und reinige mich von meiner Sünde.

Psalm 51,4

ThesengegenRechtsextremismus

Unser Kreuz hat keine Haken

Aus der Initiative für Demokratie - gegen Rechtsextremismus sind die 10 Thesen gegen Rechtsextremismus entstanden.

Kerze

Gebet für die Ukraine

Wir beten für den Frieden

JL24Revolution

Jahreslosung 2024

Hier entsteht durch durch grafische Bearbeitung das Wort "Love" im Begriff "Revolution. Oder steckt beides schon ineinander? Was ist gemeint mit diesen Worten aus dem Korintherbrief, die uns durch 2024 begleiten? Machen wir uns auf den Weg... Bild: Eva Jung

KmmLogo

Kirchenvorstandswahl 2024

Am 10. März wird gewählt. Per Briefwahl oder online. Ihre Unterlagen bekommen Sie direkt nach Hause.

Aktuelles

Demokratie verteidigen

In vielen Orten und Stäten engagieren sich Menschen für Demokratie und Mesnchenrechte, wie auch bei uns in Hambergen. Sie setzen sich ein für die Werte des Grundgestzes, für Freiheit, Frieden und Demokratie. Menschen stehen auf gegen Rassismus, Rechtsextremismus, Verschwörungstheorien, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit. Wir als Kirchengemeinde begrüßen und unterstützen diesen Einsatz.

In Artikel 5 unserer Kirchenverfassung sind wir aufgerufen, als Christinnen und Christen Mitverantwortung für die Gestaltung des demokratischen Gemeinwesens zu übernehmen.
Die demokratische Kultur ist ein Teil der neuzeitlichen Gestalt des Protestantismus und ist deshalb auch von uns als Kirche aktiv zu schützen. Der Öffentlichkeitsauftrag unserer Kirche ergibt sich aus dem Öffentlichkeitsanspruch des Evangeliums.
Gesellschaftlicher und politischer Rechtsextremismus widerspricht fundamental den christlichen Grundüberzeugungen und Maßstäben.

Die Teilnahme an friedlichen Demonstrationen oder auch die Unterstützung von friedlichen Diskussionen in den sozialen Medien und anderswo wird von kirchlicher Seite begrüßt und unterstützt. Es ist wichtig, das Gespräch auch mit denen nicht abreißen zu lassen, die sich demokratiekritisch oder -feindlich äußern. So hat sich auch bereits Landesbischof Meister in seiner Pressemitteilung vom 18. Januar 2024 geäußert.

Aktuell verweisen wir auch auf die Stellungnahme der deutschen katholischen Bischöfe, die völkischen Nationalismus mit dem Christentum für unvereinbar halten.

500 Jahre Evangelisches Gesangbuch

„Psalmen für das Volk“: 500 Jahre evangelisches Gesangbuch - unter dieser Überschrift wird in diesem Jahr der Geschichte des evangelischen Gesangbuchs, des Gemeindegesangs und deren Wirkungsgeschichte gedacht.

Wer die frohe Botschaft des Evangeliums glaubt, „der kans nicht lassen, er muß fröhlich und mit Lust davon singen und sagen, dass es andere auch hören und herkomen“, war Luther überzeugt. Für ihn war das Singen ein frommer Weg zu Gott.

Weitere Informationen finden Sie auf der unten verlinkten Themenseite.

Themenseite 500 Jahre evangelisches Gesangbuch

Kirchenvorstandswahl 2024

Am 10. März 2024 wählen unsere Kirchengemeinden Hambergen und Wallhöfen – wie alle anderen Kirchengemeinden unserer Landeskirche – das neue Leitungsteam für die kommende Amtsperiode, den Kirchenvorstand.

Zum ersten Mal können alle Gemeindemitglied komfortabel von zu Hause wählen.  Denn im Februar 2024 bekommen Sie Wahlunterlagen nach Hause geschickt. Sie können online Ihre Stimme abgeben oder kostenlos per Brief wählen.

Nähere Informationen zu unseren Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie demnächst auf diesen Seiten.

Am 10. Dezember 2023 wurden die Wählerverzeichnisse geschlossen und können danach nicht mehr aktualisiert werden. Dieser letzte Punkt kann leider zur Folge haben, dass Menschen, die nach dem 10. Dezember 2023 versterben, noch Wahlunterlagen zugesandt bekommen. Angehörige werden sich möglicherweise fragen, wie es möglich sein kann, dass der Tod des nahestehenden Menschen „übersehen wird“ – gerade dann, wenn er kirchlich bestattet worden ist? Der Grund dafür ist, dass die Adressdaten aller zwei Millionen Wahlberechtigten in unserer Landeskirche für den zentralen und personalisierten Versand der Unterlagen zentral gesammelt, aufbereitet und zusammengeführt werden müssen. Das braucht diesen zeitlichen Vorlauf, ohne dass die Kirchengemeinde noch Einfluss darauf nehmen können.

Darum sollten Sie wählen gehen: Unsere Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. Der Kirchenvorstand nimmt durch seine Arbeit Einfluss auf das Miteinander vor Ort:  Seien Sie dabei! Diesmal ist die Wahl für Sie besonders leicht, komfortabel und zeitsparend.

Tenöre4you: Gala-Mitsingkonzert

Am 16. März 2024 findet um 19.30 Uhr in der Kirche zu Hambergen ein Konzert mit den Tenören4you statt. Toni Di Napoli und Pietro Pato entwickeln und präsentieren seit mehr als 10 Jahren ihr stilvolles und fabelhaftes Gala-Konzertprogramm. Sie standen auf großen Bühnen schon gemeinsam mit Namen wie Helmut Lotti, Kim Fisher, Tom Gaebel, Sandy Mölling und anderen.

Fantastische Songs und eine elitäre Licht-Show mit berühmten Welthits wie: -YOU RAISE ME UP -CARUSO - VOLARE - MARINA - MY WAY - SO EIN TAG, SO WUNDERSCHÖN WIE HEUTE - LET IT BE -TITANIC - AVE MARIA-  NESSUN DORMA-TIME TO SAY GOODBYE und viele mehr erwarten das Publikum. Die Texte werden außerdem eingeblendet. Ein besonderes Erlebnis!

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 23,-€ im Pfarrbüro, bei Edeka Sackmann über eventim.de und an anderen Stellen erhältlich.

Gewalt in Israel

Erschrocken verfolgen wir, wie die Gewalt in Israel eskaliert. Wir hören von Toten, Verletzten und Vermissten. Wir sehen, wie Menschen weinen, weil sie im Ungewissen über das Schicksal ihrer Angehörigen sind. Wir sehen andere, die die Gewalt verherrlichen. Das macht uns ratlos und hilflos. Mit all dem wenden wir uns an Gott.

 

 

Gott,
Gewalt, Hass, Tod -
ich kann nicht verstehen,
wie Menschen anderen Menschen
das antun können.

Ich bin fassungslos, wütend, hilflos
und komme damit zu dir.
Ich denke an alle,
die jetzt um ihr Leben fürchten
oder um das Leben von Menschen,
die sie lieb haben.
Und ich denke an alle,
die jetzt grausam darunter leiden,
was andere entfesselt haben.

Ich bitte dich,
dass du tröstet, Kraft gibst
und die Hoffnung wach hältst,
dass das Böse
nicht das letzte Wort hat.
Amen.

Spenden für die Menschen in der Ukraine und auf der Flucht

Hilfsorganisationen rufen zu Spenden für die Opfer des Kriegs in der Ukraine auf. Hier einige Spendenkonten, die vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) zusammengestellt wurden; außerdem als Ergänzung OHZ hilft! als Organisation aus unserer Region. Meist sind auch Online-Spenden möglich. Die überregionalen Organisationen unterstützen laut DZI Betroffene in der Ukraine sowie vor dem Krieg flüchtende Menschen und tragen das DZI-Spendensiegel. Eine umfassendere Liste ist über das DZI abrufbar.

Diakonie Katastrophenhilfe
IBAN DE68 5206 0410 0000 5025 02 (Evangelische Bank)
Stichwort: Ukraine Krise
→ Zur Webseite der Diakonie Katastrophenhilfe

OHZ hilft!
IBAN DE95 2415 1235 1004 0075 7935 79 (Sparkasse ROW OHZ)
Stichwort: OHZ hilft Ukraine 
→ Zur Webseite von OHZ hilft Ukraine

Ärzte ohne Grenzen
IBAN DE72 3702 0500 0009 7097 00 (Bank für Sozialwirtschaft)
→ Zur Webseite von Ärzte ohne Grenzen

Aktion Deutschland Hilft
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30 (Bank für Sozialwirtschaft)
Stichwort: Nothilfe Ukraine
→ Zur Webseite von Aktion Deutschland hilft
 

Zu weiteren Spendenmöglichkeiten

CO2 vermeiden - reduzieren - kompensieren

Die Klima-Kollekte unterstützt Sie, klimafreundlich zu handeln und so die Schöpfung zu bewahren. Ihre Emissionen berechnet die Klima-Kollekte kostenlos und berät Sie zu Reduktionsmöglichkeiten. Verbleibende Emissionen können Sie über Projekte der Klima-Kollekte im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz ausgleichen. Die unabhängige Stiftung Warentest hat in der Anfang 2018 erschienenen Untersuchung "Freiwillige CO2-Kompensation" die Klima-Kollekte mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" ausgezeichnet. Die Projekte sind für die lokale Bevölkerung in Ländern des globalen Südens entwickelt und mindern Armut vor Ort, in dem sie Frauen stärken, Gesundheit schützen und Perspektiven ermöglichen – zudem verringern sie den CO2 -Ausstoß und schützen so das Klima.

Ihr Klimaschutzbeitrag wird transparent und vertrauensvoll verwendet – dafür stehen die Gesellschafterhäuser der Klima-Kollekte. Weitere Informationen auf der Seite der Klima-Kollekte

Internetseite der Klima-Kollekte