Glocke
himmelblauschmal

Ev.-luth. St. Cosmae & Damiani Kirchengemeinde Hambergen

Herzlich willkommen!

Logo_Post

Ev.-luth. St. Cosmae & Damiani Kirchengemeinde Hambergen

Herzlich willkommen! Unsere Gottesdienste finden wie gewohnt statt.

luther_hintergrund

Wagemutig - 500 Jahre Wormser Reichstag 2021

Der Luther-Moment

Aktuelles

Konfirmation

Mitschnitte der Konfirmationsgottesdienste vom 13. Juni

Hier sind sie nun, die Videos der beiden Gottesdienste vom 13. Juni zum Anschauen über youtube. Bitte verwendet die untenstehenden Links.

Konfirmationsgottesdienst 9.30 Uhr
KircheSommer
Kirche Sommer

Abschlussgottesdienst KU4

Für die Kinder und Eltern des laufenden KU4 Jahrgangs feiern wir den Abschlussgottesdienst am 4. Juli wie angekündigt um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst findet draußen vor der Hamberger Kirche statt und wir bitten um Voranmeldung unter untenstehendem Link oder übers Pfarrbüro. Um die Personenzahl möglichst klein zu halten und die Abstände zu gewährleisten bitten wir darum, dass ausschließlich die KU4 Kinder mit Eltern und ggf. Geschwistern zu diesem Gottesdienst kommen.

Zur Anmeldung

KU4 - unser Konfirmandenunterricht

Wir laden alle Kinder, die nach den Sommerferien in die 4. Klasse kommen herzlich zum Konfirmandenunterricht KU4 ein. Der Unterricht beginnt mit dem Begrüßungsgottesdienst am 12. September.

Ein erster Elternabend hat bereits stattgefunden und wir haben Infos per Email verschickt. Alle Kinder, deren Adressen uns vorliegen (i.d.R. der bereits getauften) haben wir angeschrieben. Auch jetzt kännen noch Kinder angemeldet werden. Nutzen Sie gern untenstehendem Link zur Unterseite KU4 und verwenden Sie das dort hinterlegte Anmeldeformular. Oder rufen Sie uns einfach an.

Die Kinder haben jetzt nicht mehr Unterricht, was den zeitlichen Aufwand angeht, sondern das Modell erstreckt sich einfach über einen größeren Zeitraum. Zudem gibt es aufgrund des Einstiegsalters auch mehr spielerische Anteile, sowie Gemeinschaftsaktionen. Der erste Durchgang hat Kindern und Eltern sehr viel Spaß gemacht. Nach den Zwischenzeitangeboten werden sie dann in der 8. Klasse noch den Hauptkonfirmandenunterricht (KU8) absolvieren und dann konfrmiert.

Aufgrund mehrerer Nachfragen an dieser Stelle nochmal deutlich benannt: Für die Kinder, die in diesem Jahr in die vierte Klasse kommen, wird es keinen anderen Konfirmandenunterricht mehr geben. KU4 bis KU8 greifen ineinander un können nicht allein absolviert werden. Das heißt, wer sich jetzt nicht anmeldet, kann später nicht "einfach so" dazu stoßen. Wer dieses erste Jahr und die Zwischenzeitangebote versäumt hat, muss natürlich die entsprechenden Stunden nachholen, bevor sie/er zur Konfirmation zugelassen wird. Das bedeutet einen Zeitaufwand von ca. 40 Stunden, der dann zusätzlich zum KU8 innerhalb eines dreivierteljahres aufgebracht werden muss. Das wollen wir möglichst vermeiden.

Zur Seite KU4

KinderKirche

Wir laden herzlich zur nächsten Staffel Kinderkirche ein. Alle Infos auf dem Bild. Die Hygieneregeln werden eingehalten, deswegen beschränken wir die Teilnehmerzahl auf 10 Kinder. Bitte meldet euch vorab an, gern online über den untenstehenden Link, oder bei Pastor Beißner. Wir freuen uns, euch wiederzusehen.

Zur Anmeldung

#segenjetzt

Corona bringt viele Menschen an ihre Grenzen. Wir alle sehnen uns nach etwas, das der Seele guttut, Kraft, Mut und Ausdauer gibt. Segen ist eine erlebbare Kraftquelle Gottes – eine Verbindung zwischen Himmel und Erde, weitergereicht von Mensch zu Mensch, zugesagt durch Gott.

„Ich brauche Segen“ knüpft an diese Sehnsucht an und möchte mitten im Alltag „Segenstankstellen“ aufstellen. Als Christen ist es unser Wunsch – in dieser Corona-Zeit und darüber hinaus – anderen Menschen auf ihren Alltagswegen etwas Gutes tun, Mut zusprechen und ihnen den Segen Gottes weitergeben. Segen, wo man ihn vielleicht nicht vermuten würde – an der Tankstelle, der Bäckerei, einem Bürofenster, einem geparktem Auto, dem Gemeindeschaukasten, etc.Und das kann so aussehen: An Orten mit Publikumsverkehr bittet man um Erlaubnis einen Aufkleber anbringen zu dürfen.
Darauf ist zu lesen: „Ich brauche Segen“. Menschen können in diesem schlichten Satz ihre eigene Sehnsucht entdecken. 

Außerdem ist ein QR-Code abgebildet. Wer diesen mit seinem Handy scannt, wird auf die Website www.segen.jetzt geleitet und bekommt dort einen persönlichen Segensvers zugesprochen. Die Segensverse wechseln, so dass die Seite auch mehrmals besucht werden kann.    Jeder Aufkleber wird so zu einer Einladung, dass Menschen Gott die Chance geben, sie durch sein Wort und seinen Zuspruch zu segnen, zu ermutigen und zu berühren. Als Christen, die diesen Sticker verteilen, stellen wir uns dabei genauso unter diesen Satz „Ich brauche Segen“ wie Menschen, die sich im öffentlichen Raum darauf einlassen.

Die Idee zu „Ich brauche Segen“ hatte die Landespfarrerin Simone Enthöfer aus der Evangelischen Kirche im Rheinland. Über 20 evangelische Landeskirchen, katholische Bistümer und freie christliche Werke haben sie aufgegriffen und zusammen umgesetzt.

Die Postkarten mit den Stickern sind auch bei uns im Pfarrbüro und nach den Gottesdiensten in der Kirche erhältlich.

Der Luther-Moment: 500 Jahre Wormser Reichstag

1521 weigerte sich Martin Luther wagemutig mit den Worten „Hier stehe ich! Ich kann nicht anders“ vor dem Wormser Reichstag, seine revolutionären Ideen zu widerrufen. Das 500. Jubiläum dieses historischen Ereignisses wird am 17. April 2021 mit einer ganz besonderen Multimedia-Inszenierung in Worms gefeiert, die bundesweit in alle Kirchengemeinden übertragen werden kann. Ein gemeinsames Fest an vielen Orten. Feiern Sie mit! Worms 2021 - einen Luther-Moment der besonderen Art!

Worms 2021 - Link zur Kampagnenseite

Familienwochenende an der Nordsee

Im September laden wir herzlich auf ein Familienwochenende an der Nordsee, direkt hinterm Deich ein. Alle Infos im Überblick findet ihr auf dem Plakat. Wir freuen uns auf eine kleine "Auszeit" mit tollen Aktionen und ein wenig Entspannung. Meldet euch gern schon einmal unverbindlich an. Die verbindliche Anmeldung erfolgt dann später. Sollte das Angebot in diesem Jahr nicht durchführbar sein, wird selbstverständlich kostenfrei storniert.

CO2 vermeiden - reduzieren - kompensieren

Die Klima-Kollekte unterstützt Sie, klimafreundlich zu handeln und so die Schöpfung zu bewahren. Ihre Emissionen berechnet die Klima-Kollekte kostenlos und berät Sie zu Reduktionsmöglichkeiten. Verbleibende Emissionen können Sie über Projekte der Klima-Kollekte im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz ausgleichen. Die unabhängige Stiftung Warentest hat in der Anfang 2018 erschienenen Untersuchung "Freiwillige CO2-Kompensation" die Klima-Kollekte mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" ausgezeichnet. Die Projekte sind für die lokale Bevölkerung in Ländern des globalen Südens entwickelt und mindern Armut vor Ort, in dem sie Frauen stärken, Gesundheit schützen und Perspektiven ermöglichen – zudem verringern sie den CO2 -Ausstoß und schützen so das Klima.

Ihr Klimaschutzbeitrag wird transparent und vertrauensvoll verwendet – dafür stehen die Gesellschafterhäuser der Klima-Kollekte. Weitere Informationen auf der Seite der Klima-Kollekte

Internetseite der Klima-Kollekte

Unsere Glocken

Zum Anschauen und Anhören: Das Geläut unserer Kirche, unterlegt mit entsprechenden Bildern. Vielen Dank an Nicolas Greve

Noch einmal Geläut und Bilder. Diesemal zusammengestellt von Matthias Dichter. Vielen Dank.

Gemeidebrief "De Brüch"