Glocke
Titel GB April Mai 2014

Ev.-luth. St. Cosmae & Damiani Kirchengemeinde Hambergen

Herzlich willkommen!

Losung Donnerstag, 09. Februar 2023

Seid stille vor Gott dem HERRN, denn des HERRN Tag ist nahe.

Zefanja 1,7

Kerze

Gebet für die Ukraine

Wir beten für den Frieden

Wintersonne

Du bist ein Gott, der mich sieht.

Jahreslosung 2023 aus 1. Mose 16,13

Aktuelles

Unterstützung

Wir erleben herausfordernde Zeiten. Für viele konkretisiert sich das in steigenden Preisen und knappem Budget. Manchmal reicht das Geld vorn und hinten nicht. Vielleicht gerade wenn die Nebenkostenabrechnung ins Haus kommt.

Wenn Sie selbst betroffen sind, oder von jemandem wissen, melden Sie sich gern bei Pastor Björn Beißner. Die Kirchengemeinde Hambergen kann punktuell helfen und stellt dafür Geld zur Verfügung. Das ist kein riesiger Topf, aber um größere Not abzupuffern, ist Geld da. Es muss auch nicht zurückgezahlt werden. Außerdem ist Verschwiegenheit selbstverständlich.

Pastor Björn Beißner

Tauferinnerung

Am 12. Februar feiern wir Gottesdienst zur Tauferinnerung. Alle Kinder, die vor fünf Jahren getauft wurden, laden wir dazu persönlich ein. Dieser Gottesdienst soll Anlass geben, sich Gedanken zur eigenen Taufe zu machen, an die man sich häufig nicht erinnern kann. Mit diesem Gottesdienst setzen wir auch das Versprechen um, dass wir als Gemeinde bei jeder Taufe geben: Nämliche einander auf dem Weg des Glaubens und dem Weg des Lebens zu begleiten.

Wir freuen uns auf einen bunten Gottesdienst! Dabei wird für jede*n die Gelegenheit sein, sich am Taufstein Gottes Segen zusprechen zu lassen.

direkt anmelden

Senioren-Geburtstagsfeier

Am 15. Februar ist es endlich wieder soweit: Wir feiern von 15.00Uhr bis ca. 16.30Uhr bei Kaffee und Torte die Geburtstage der Monate November, Dezember und Januar. Wir freuen uns auf eine fröhliche Runde. Die persönlichen Einladungen werden in den nächsten Tagen verschickt.

Anmeldungen werden im Pfarrbüro gern entgegen genommen.

Eltern-Kind-Gruppe

Suchst du eine Gruppe für dein Kind und Dich? Kindern tut der Kontakt mit anderen Kindern gut. Sie können sich ausprobieren, miteinander spielen und die Welt entdecken. Eltern können sich in lockerer Atmosphäre austauschen und quatschen.

Kommt gern zur Eltern-Kind-Gruppe ins Gemeindehaus. Wir haben vormittags freie Raumkapazitäten, einen Schrank voller Spielzeug und Kaffeekochen kann man bei uns auch... Kommt gern schon mit mehreren zusammen, oder findet euch hier als neue Gruppe zusammen. Wir machen das gern möglich.

Meldet euch bei Fragen gern im Pfarrbüro bei Frau Christgau.

Spenden für die Menschen in der Ukraine und auf der Flucht

Hilfsorganisationen rufen zu Spenden für die Opfer des Kriegs in der Ukraine auf. Hier einige Spendenkonten, die vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) zusammengestellt wurden; meist sind auch Online-Spenden möglich. Alle Organisationen unterstützen laut DZI Betroffene in der Ukraine sowie vor dem Krieg flüchtende Menschen und tragen das DZI-Spendensiegel. Eine umfassendere Liste ist über das DZI abrufbar.

Diakonie Katastrophenhilfe
IBAN DE68 5206 0410 0000 5025 02 (Evangelische Bank)
Stichwort: Ukraine Krise
→ Zur Webseite der Diakonie Katastrophenhilfe

Ärzte der Welt
IBAN DE06 1203 0000 1004 3336 60 (Deutsche Kreditbank)
Stichwort: Not- und Krisenhilfe Ukraine 
→ Zur Webseite von Ärzte der Welt

Ärzte ohne Grenzen
IBAN DE72 3702 0500 0009 7097 00 (Bank für Sozialwirtschaft)
→ Zur Webseite von Ärzte ohne Grenzen

Aktion Deutschland Hilft
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30 (Bank für Sozialwirtschaft)
Stichwort: Nothilfe Ukraine
→ Zur Webseite von Aktion Deutschland hilft
 

Zu weiteren Spendenmöglichkeiten

CO2 vermeiden - reduzieren - kompensieren

Die Klima-Kollekte unterstützt Sie, klimafreundlich zu handeln und so die Schöpfung zu bewahren. Ihre Emissionen berechnet die Klima-Kollekte kostenlos und berät Sie zu Reduktionsmöglichkeiten. Verbleibende Emissionen können Sie über Projekte der Klima-Kollekte im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz ausgleichen. Die unabhängige Stiftung Warentest hat in der Anfang 2018 erschienenen Untersuchung "Freiwillige CO2-Kompensation" die Klima-Kollekte mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" ausgezeichnet. Die Projekte sind für die lokale Bevölkerung in Ländern des globalen Südens entwickelt und mindern Armut vor Ort, in dem sie Frauen stärken, Gesundheit schützen und Perspektiven ermöglichen – zudem verringern sie den CO2 -Ausstoß und schützen so das Klima.

Ihr Klimaschutzbeitrag wird transparent und vertrauensvoll verwendet – dafür stehen die Gesellschafterhäuser der Klima-Kollekte. Weitere Informationen auf der Seite der Klima-Kollekte

Internetseite der Klima-Kollekte